Die Partner, auf die wir bauen.

HAWE Hydratec arbeitet mit bekannten Partnern zusammen und vertreibt deren Produkte. Somit kann HAWE Hydratec den Schweizer Kunden eine noch breitere Produktauswahl über den HAWE Hydraulikbaukasten hinaus anbieten.

Unsere Partner:

Poclain

Proclain Hydraulics

Nachdem 1958 bei Poclain Hydraulics der Hydromotor aus der Taufe gehoben wurde, entwickelte sich das Unternehmen zum Spezialisten für die Fertigung von hydrostatischen Fahrantrieben. Hochmoment-Radialkolbenmotoren mit Schluckvolumen von 128-15000 ccm/U, Drehmomenten bis 77`000 Nm, Drücken bis 450 bar, mit integrierten Bremsen gehören heute zum Standardlieferprogramm. Website: Proclain Hydraulics

centa

Centa

Seit der Gründung im Jahre 1970 gehört Centa zu den innovativsten und fortschrittlichsten Unternhemen im Bereich der elestischen Kupplungen und Gelenkwellen. Mehr als 10 Mio. Centa-Kupplungen bewähren sich weltweit in Anwendungen die von der Industrie bis zur Marine reichen. Website: Centa

Hydraforce

HydraForce

HydraForce bietet eine der umfangreichsten Sortimente von Einschraubventilen für den mobilen und industriellen Markt einschliesslich Landwirtschaft, Bau, erneuerbare Energien etc. Sie liefern hochqualitative Einschraubventile, Kunden-Ventilblöcke und elektrohydraulische Bedienelemente und werden damit fast allen Bedürfnissen im Maschinenbau mit Volumenströmen zwischen 0,4 bis 530 lpm und Drücken bis zu 420 bar gerecht. Website: HydraForce

GRICES

Grices

Seit 1978 entwirft, produziert und vertreibt die Firma Grices Hydraulic Cylinders S.r.l. Ölhydraulikzylinder für die verschiedensten Produktionsbranchen. Dank der modularen Bauweise, dem Einsatz von Werkzeugen und fortschrittlichen Produktionsprozessen können den Kunden "maßgeschneiderte" Lösungen für jede Anforderung angeboten werden. Website: Grices

Oesse

Oesse

Seit 1996 stellt Oesse kompakte Gegenstromkühler aus im Vakuumverfahren hartgelötetem Aluminium her. Die Schlüsselfaktoren des Erfolgs sind dabei die Fokussierung auf eine Flexibilität in der Projektierung und eine hohe Genauigkeit in der Produktion: Eine kundenorientierte Arbeitsmethode, durch systematische Analysen aus der Erfahrung entwickelt und einer ständigen Prüfung unterzogen. Website: Oesse

RMF

RMF

Auf dem Hydraulikmarkt ist es eine Tatsache, das Verschmutzungen die Ursache für 80 % der mechanischen Störungen in Hydrauliksystemen ist. Vor allem Schmutzpartikel, die kleiner als 2 μm sind (schlick), können Hauptstromfilter nicht entfernen. RMF bietet mit den Microfiltriersystemen ein ideales Gerät um diesen Umstand zu bekämpfen. Die Belüftungsfilter zum Schutz gegen Feuchtigkeit und Staub runden das Programm ab. Website: RMF Systems