Hydraulisches Verriegelungssystem (HLU)

Attraktionen in Freizeitparks und auf Rummelplätzen sind bei Jung und Alt beliebt. Dabei müssen Achterbahnen immer attraktiver sein – nicht selten bis an die physikalischen Grenzen für Mensch und Material. Sicherheit wird hier unbedingt vorausgesetzt – ohne Kompromisse. Seit Jahrzehnten setzen die führenden Hersteller von Fahrgeschäften auf hydraulische Verriegelungssysteme von HAWE und haben so das Vertrauen zahlreicher Betreiber von Freizeitparks und Fahrgeschäften gewonnen.

Mehr über die detaillierte Funktionsweise und Baugrößen unserer hydraulischen Verriegelungssysteme HLU erfahren Sie auch auf unserer Anwendungsseite oder in unserer Broschüre.

Was macht die HLU von HAWE so besonders?

  
Mit dem hydraulischen Verriegelungssystem HLU, speziell für Fahrgeschäfte und fliegende Bauten entwickelt, ist es HAWE gelungen, den nachfolgenden Anforderungen an ein Rückhaltesystem vollumfänglich gerecht zu werden.

Vorteile für die Fahrgäste:

     

  
   

  • Geräuschlose und stufenlose Bügelverstellung
  • Manuelles Öffnen der Rückhaltebügel im Notfall
  • Komfort: Rückhaltebügel dient als Ein- und Ausstiegshilfe (bei der HLU-LE32-K)

Vorteile für den Betreiber:

   

  

  • TÜV-Süd Typenprüfung, d.h. wesentlich erleichterter Abnahmeprozess
  • Kompromisslose Sicherheit: Ein System ohne Anbauteile, wartungsarm und 7 Jahre Lebensdauer
  • Geprüfte und höchste Zuverlässigkeit: Für 5 Millionen Belastungen validiert (über den Produktlebenszyklus)
  • Schnelles Öffnen und Schließen der Arretierung

Vorteile für den Hersteller:

      

            

  • Geprüft nach: ISO 17842-01:2015, DIN EN 13814, ASTM 2291-15
  • Erfüllung der prEN 13814:2016
  • Plug & Play: Einfacher Einbau, mit Öl befüllt, getestet und sofort einsatzfähig
  • Höchste Qualität: ISO 9001 zertifizierter Betrieb, End of Line und Burn-In-Tests

Zusätzliche Services:

HAWE HLU

  
   

        

  • Umfangreiche Dokumentation, Zubehör und Ersatzteile verfügbar
  • Ersatzsysteme: Neue Austauschsysteme stehen binnen weniger Tage zur Verfügung*

Kontaktieren Sie jetzt ihren Ansprechpartner im Vertrieb: Kontaktsuche
     

*Hinweis: Da das Kontaminationsrisiko (und damit Ausfallrisiko) bei einer Teilreparatur zu groß ist, sind Reparaturen von Altsystemen grundsätzlich ausgeschlossen

VR-Rides

Das Thema Virtual Reality boomt in den Vergnügungsparks. Völlig neue, digital programmierbare Erlebniswelten eröffnen sich den Fahrgästen in dem Moment, wenn die Fahrt durch eine VR-Brille ergänzt wird. Rückhaltesysteme von HAWE finden auch hier ihren Einsatz und garantieren 100% Sicherheit für Kunden und Betreiber.

Achterbahnen

In Achterbahnen sind Personenrückhaltesysteme nicht wegzudenken. Die HLU´s von HAWE sind dabei kundenindividuell, die Ausfallwahrscheinlichkeit ist kleiner eins je einer Milliarde Betriebsstunden und die Systeme sind sehr wartungsarm und besitzen eine Lebensdauer von 7 Jahren.