AkkuSafe für die Battery packs – Safe space für HAWE Mattro Energypacks

Der neue HAWE Mattro AkkuSafe ist die kompromisslose Sicherheitsverwahrung für Ihre Akkus, sowohl für die Lagerung aber auch für den Transport. Den AkkuSafe gibt es in zwei verschiedenen Versionen:

Der AkkuSafe Basic ist ein TÜV-geprüfter Transportbehälter, der die ADR Klasse 9 gemäß Gefahrgutvorschriften einhält (LxBxH: 1170 x 762 x 990 mm).

Der AkkuSafe Complete enthält einen Löschaufsatz für eine automatische Brandbekämpfung. Das Löschgranulat ist in verschiedenen Packungsgrößen erhältlich ((LxBxH: 1170 x 782 x 1980 mm).

Wieso benötige ich einen AkkuSafe?

Brände durch achtlosen Umgang mit Lithium- Ionen-Akkus haben zu einer öffentlichen Diskussion über entsprechende Sicherheitsstandards geführt. Dies bringt voraussichtlich neue Regelungen mit sich. Mit dem HAWE Mattro AkkuSafe können Sie sich gleich auf zukünftigen Standard bringen.

 

Mit dem Mattro AkkuSafe Complete kommen Sie zu einer hauseigenen Betriebsfeuerwehr. Im Ernstfall schmilzt im Mattro AkkuSafe-Löschaufsatz eine Membran und macht den Weg frei für 250 Liter Blähglasgranulat, das den Akku einpackt und den Brand abschottet, bevor er größeren Schaden anrichten kann. Der leicht abnehmbare AkkuSafe Löschaufsatz kann für Transporte montiert und bei Bedarf wieder separiert werden.

 

Der HAWE Mattro AkkuSafe ist der einzige kombinierte Behälter für Lagerung und Transport mit integrierter Löschfunktion. Zusätzlich nutzt der HAWE Mattro AkkuSafe das maximal zugelassene Transport- bzw. Lagervolumen von 450 Litern nahezu komplett aus, besticht mit Kompaktheit, passt auf eine Palette und kann an bestehende Wassersprinkler- und Kohlendioxid-Löschanlagen angeschlossen werden.