Schaltventile

Schaltventile

Typ CNE

Abschaltventile gehören zur Gruppe der Druckventile. Sie erhalten das Steueröl aus einem Hochdruckkreis und schalten den Förderstrom einer Niederdruckpumpe auf drucklosen Umlauf, wenn der eingestellte Druckwert erreicht ist. Die Verbraucherseite ist dabei durch ein leckölfrei dichtes Rückschlagventil von der Umlaufstellung getrennt. Fällt der Druck auf der Verbraucherseite unter den Einstelldruck, wird die Umlaufstellung wieder unterbrochen und das Öl zum Verbraucher geleitet.

Typ LV, ALZ

Abschaltventile oder Speicherladeventile gehören zur Gruppe der Druckventile. Sie schalten den Förderstrom einer Pumpe auf drucklosen Umlauf, wenn der eingestellte Druckwert erreicht ist. Die Verbraucherseite ist dabei durch ein leckölfrei dichtes Rückschlagventil von der Umlaufstellung getrennt. Fällt der Druck auf der Verbraucherseite ab, wird die Umlaufstellung wieder unterbrochen und das Öl zum Verbraucher geleitet.