Elektrifizierung - ein Angebot der HAWE Gruppe

Von der Fahrzeugentwicklung bis zur Serienfertigung. Das HAWE Team elektrifiziert Ihr Spezialfahrzeug, selbstfahrende Arbeitsmaschine oder Ihre Arbeitshydraulik. Die Ingenieure unterstützen bei der Entwicklung des Fahrzeugkonzepts, stellen Ihren Komponenten-Baukasten zusammen und optimieren Ihren Prototypen.

HAWE Mattro bietet die Elektrifizierung des Antriebsstranges, der Arbeitshydraulik bis hin zu einer autonom fahrenden Roboterplattform, die viele Komponenten auch selbst nutzt. Durch ein breites Netzwerk an langjährigen Partnern und Zulieferern können wir Ihnen aus einem umfangreichen Portfolio den auf Ihre Maschine zugeschnittenen Produktbaukasten aus einer Hand liefern.

Praxisnahe Beratung durch langjährige Erfahrung unseres Teams

Aus Erfahrung wissen wir, dass es sich lohnt in Elektrifizierungsprojekten auch die Arbeitshydraulik genauer zu betrachten. Auch hier steckt Potenzial durch eine Erhöhung der Systemeffizienz Energie einzusparen. Das zahlt sich bei der Auslegung des Motors und des Energiespeichers (Batterie) gleich direkt aus. Damit braucht der Maschinenhersteller bei der Elektrifizierung auch keine Kompromisse in Sachen Perfomance (Zuverlässigkeit, Ansprechzeit und Produktivität) eingehen. Das werden die Endanwender im Betrieb schätzen.

Die Beratung durch die HAWE-Ingenieure erfolgt umsetzungsorientiert und praxisnah. Je nach Projektanforderung betrachten sie des Gesamtsystems mit Antrieb, Energiespeicher und Arbeitshydraulik oder auch gezielt Teilbereiche. Gemeinsam mit Ihnen finden wir die technisch und wirtschaftlich sinnvollste Lösung für Ihre Maschine. Schreiben Sie dazu gerne eine Mail an die sales (at) mattro.com oder finden Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner.

Whitepaper: Elektrifizierung mobiler Arbeitsmaschinen

Der aus der Automobilbranche bekannte Megatrend „Elektrifizierung“ erreicht den Markt für Off-Highway- und Nutzfahrzeuge. Dabei greift es zu kurz, nur den Antriebsstrang zu elektrifizieren. Auch die Arbeitshydraulik im Ladekran, Kommunalfahrzeug oder Hubarbeitsbühne kann mit einem elektrischen Antrieb zu einem hocheffizienten und zugleich emissionsfreien System ausgebaut werden. Das bietet Aufbau- und Fahrzeughersteller ganz neue Möglichkeiten und kann in unterschiedlichen Schritten nacheinander, z.B. im Umbau oder gleichzeitig angegangen werden.

 

Laden Sie unser Whitepaper "Elektrifizierung" jetzt herunter!