Fachinformatiker/in für Systemintegration

Als Fachinformatiker/in im Bereich Systemintegration planst und konfigurierst du IT-Systeme. Als Dienstleister im eigenen Haus richtest du diese Systeme entsprechend den Anforderungen ein, betreibst und verwaltest sie. Dazu gehört auch das eingrenzen und systematische Beheben von Fehlern bei Störungen. Du berätst die Anwender bei der Auswahl und dem Einsatz der Geräte und löst Anwendungs- und Systemprobleme.

Fachinformatiker/in Anwendungsentwicklung

Als Fachinformatiker/in im Bereich Anwendungsentwicklung entwickelst, analysierst, designst und verstehst du komplexe Softwaresysteme und passt Standardsoftware an spezifische Anforderungen an. Bei der Umsetzung von Anforderungen oder Anschaffung neuer Software berätst du die Fachabteilungen und dokumentierst die Ergebnisse. Du benutzt verschiedene Application Server Plattformen und Programmiersprachen. 

Während und nach der Inbetriebnahme von verschiedenen Systemen arbeitest du eng mit dem Bereich Systemintegration zusammen, um den reibungslosen Betrieb sicher zu stellen und unterstützt die Anwender aus den Fachabteilungen bei Fragen und Problemen.

Ausbildung in den Werken:

  • Aschheim/München
  • Freising

Ausbildungsvoraussetzung:

Mindestens mittlerer Schulabschluss der Mittelschule bzw. mittlere Reife

 

Ausbildungsdauer:

3 Jahre