Mattro - Ein Spezialist für die Elektrifizierung mobiler Maschinen

Die Mattro GmbH hat sich seit ihrer Gründung im Jahr 2006 dem elektrischen Antrieb mobiler Maschinen verschrieben. Seit 2010 ist sie auch in der Produktion und Entwicklung von Batterien tätig. Heute ist das Team auf Engineering und Komponenten des elektrischen Antriebs spezialisiert, sowohl im anwendungsspezifischen Know-how als auch in der Fertigung und Montage.

Das Produktportfolio von Mattro beinhaltet:

Der MATTRO ROVO 2 ist ein vollelektrisches Antriebssystem auf Raupen, für den Off-Highway-Einsatz entwickelt. Die ausgereifte und leistungsstarke Technik bietet die optimale Basis zum Aufbau eines Prototyps bis zum Serienfahrzeug. Erfahren Sie mehr über die funkferngesteuerte und geländegängige Roboterplattform Mattro ROVO2.

Mattro Energy-Packs sind mehr als reine Wechselakkus: Sie sind Komponenten eines hochflexiblen Modulsystems, das perfekt auf ihre Maschine abgestimmt werden kann. Sie bestehen aus Batteriemodulen mit zwei unterschiedlichen Spannungen, die in einem robusten und praktischen Case seriell und parallel zu Clustern geschalten werden können. Erfahren Sie mehr über die Mattro Energy-Packs.

Was von Ingenieuren, Elektronikern, Softwarespezialisten und Industriedesignern aus dem Hause Mattro kommt, kommt bis ins Detail durchdacht und aus einer Hand: Die Konzeption im klugen Baukastensystem inklusive einer detaillierten Analyse und Berechnung sämtlicher Leistungsanforderungen. Sowie auch die Realisierung und Montage direkt in Tirol. Erfahren Sie mehr über Mattro Engineering von der Auslegung bis zur Serie. 

Die Mattro GmbH in Schwaz in Österreich gehört seit dem 17. Mai 2019 zur HAWE Hydraulik. Auf der www.mattro.com finden Sie nähere Informationen zum Produkt- und Beratungsangebot.