Nach Produkttypen

Ventilverband (Wegesitzventil) Typ VB

Produktbeschreibung

Ein Ventilverband kombiniert verschiedene Ventile, um unabhängige Verbraucher anzusteuern.

Der Ventilverband Typ VB setzt sich aus mehreren Wegesitzventilen Typ G, WG u.a. zusammen, die parallelgeschaltet werden. Die Wegesitzventile sind als Kugelventile im geschlossenen Zustand leckölfrei dicht. Sie werden auf Unterplatten aufgeflanscht. Diese Unterplatten sind über Zuganker mit dem Anfangsblock (P- und R-Anschluss) und der Endplatte zusammengespannt. In die Pumpen- und /oder Verbraucherleitungen sind Druckschaltgeräte oder Druckbegrenzungsventile integrierbar.

Zur Auswahl stehen 2/2- und 3/2- 4/2, 3/3- und 4/3- Wegesitzventile mit unterschiedlichen Betätigungsarten. Der Ventilverband kann mittels Anschlussblöcken direkt auf Kompakt-Hydraulikaggregate montiert werden.

Eigenschaften und Vorteile:
  • Kompakte Hydrauliksteuerungen für hohe Drücke
  • In Kombination mit Kompaktaggregaten kostengünstige Komplettlösungen möglich
  • Wegfall zeitaufwändiger Installationen durch Kombination mit Hydraulikaggregaten
  • Einfache Instandsetzung durch modularen Aufbau der Systeme
Anwendungsbereiche:
  • Werkzeugmaschinen (spanend und spanlos)
  • Spannzeuge, Stanzwerkzeuge, Vorrichtungen
  • Gummi- und Kunststoffmaschinen
  • Ölhydraulik und Pneumatik
Technische Daten - Typ VB - Wegesitzventil
Baugröße01AusführungVentilverbandBetriebsdruck500Volumenstrom6DokumentDownloads
Baugröße11AusführungVentilverbandBetriebsdruck700Volumenstrom12DokumentDownloads
Baugröße21, 22AusführungVentilverbandBetriebsdruck700Volumenstrom25DokumentDownloads
Baugröße31AusführungVentilverbandBetriebsdruck400Volumenstrom60DokumentDownloads
Baugröße41AusführungVentilverbandBetriebsdruck350Volumenstrom120DokumentDownloads
BaugrößeAusführungBetriebsdruckVolumenstromDokument01Ventilverband5006Downloads11Ventilverband70012Downloads21, 22Ventilverband70025Downloads31Ventilverband40060Downloads41Ventilverband350120Downloads